Trocknerbälle Test

Die Wirksamkeit von Trocknerbällen im Trocknerbälle Test. Verkürzung der Trockendauer, weichere Wäsche, weniger Falten. Was bringen Trocknerkugeln wirklich?

Die Wirksamkeit von Trocknerbällen ist umstritten. Es gibt jedoch einen Trocknerbälle Test, den das Labor Technical Services Limited aus South Wigston Leicester durchgeführt hat.

Trocknerbälle TestIn diesem Trocknerbälle Test wurde untersucht wie  sich der Einsatz von Trocknerbällen auf die Trockendauer im Wäschetrockner und die Weichheit der Wäsche  auswirkt. Ausserdem sollte untersucht werden ob die Wäsche mit Trocknerbällen weniger stark verknittert ist und der Aufwand fürs Bügeln mit der Hilfe von Trocknerbällen reduziert werden kann.

Auch die Stiftung Warentest hat sich im übrigen mit dem Thema Wäschetrockner bereits beschäftigt, wenn auch noch kein Trocknerbälle Test im Sinne eines Vergleiches vorliegt.
Allerdings empfiehlt die Stiftung Warentest im Wäschetrocknertest 09/2016 den Einsatz von Tennisbällen um das Verklumpen von Daunenwäsche zu vermeiden. Wir empfehlen dagegen die Nutzung von Trocknerbällen. Tennisbälle könnten unserer Meinung nach wegen der Hitze im Wäschetrockner Chemikalien und Farbe an Wäschestücke abgeben.

Trocknerbälle Test – Diese Trocknerball Varianten gibt es.

Im Prinzip sind am Markt Trocknerbälle in zwei verschiedenen Formen zu finden:

  • Genoppte Trocknerbälle, die ähnlich aussehen wie Massagebälle. Die genoppten Trocknerbälle bestehen meist aus Kunststoffen oder Gummi und sind verschieden hart.
  • Filzbälle. Die Trocknerbälle aus Filz sind gefilzte Wollbälle aus natürlicher Schafwolle.

Wir gehen davon aus, dass sich beide Varianten in ihrer Wirksamkeit nicht wesentlich unterscheiden.

Genoppte Trocknerbälle aus Kunststoffen

Trocknerbälle aus KunststoffDiese Trocknerkugeln sind aus Kunststoffen hergestellt, die ähnlich sind wie Hartgummi oder PVC. Ihnen gemein ist ihre Form, die stark an Massagebälle erinnert. Einige dieser Trocknerbälle haben eine glatte Oberfläche. Andere weisen eher eine gummierte Oberfläche auf. Diese Bälle liegen preislich zwischen 4,- und 15,-für ein Set. Auch Drogerien, wie dm oder Rossmann bieten Trocknerbälle an.
Viele Trocknerbälle aus Kunststoff weisen beim ersten Öffnen einen Plastikgeruch auf. Bei einigen Modellen ist dieser Geruch sehr unangenehm.

Trocknerbälle aus Filz

TrocknerbälleFilzbälle variieren vom Gewicht her zwischen 40 und 60 Gramm. Die Filz Trocknerbälle bestehen aus gefilzter Schafwolle. Sehr gut geeignete Wolle stammt aus Neuseeland. Preislich liegen diese Wäschetrocknerbälle zwischen 15 Euro für 4 Bälle und 22 Euro für 6 Bälle.

Trocknerbälle Test – Ergebnisse

Die Ergebnisse des Trocknerbälle Test, den das Institit aus South Wigston Leicester durchgeführt hat zeigen, dass die Wäsche, die im Trocknerbälle Test mit Trocknerbällen getrocknet wurde weniger Falten hatte. Vor allem wurden die mit Trocknerbällen getrocknete Wäsche jedoch weicher. Ausserdem hat sich die Trockendauer im Test verkürzt. Die Wäsche mit Trocknerbällen war um 15 bis 25% schneller trocken als die gleiche Wäsche ohne Trocknerbälle.

Der Testaufbau

Eine Standard Wäscheladung bestehend aus 4 Bettlaken, 3 Kissenbezügen und 2 T-Shirts wurden für den Test benutzt. Das Gesamtgewicht der Test-Wäscheladungen betrug 2,04kg.

Es wurden für den Wäschetrockner Test identische Ladungen mit 50°C gemäß BS EN 26330:1994 4A 50°C gewaschen. Anschliessend wurde jeweils eine Ladung mit und eine Ladung ohne Trocknerbälle mit der Einstellung Schranktrocken getrocknet.